Zum Inhalt springen



20. November 2011

Episode 39: Benediz Slam – Silke Kirchmann, Jan Coenen, Jan-Philipp Zymny

Als Teil der Wuppertaler Wortpiraten veranstalte ich zusammen mit meinem Kollegen David Grashoff regelmäßig Poetry-Slams. Irgendwann kamen wir auf die Idee, einen Benefiz-Slam zu organisieren, der zu Gunsten des Kinderhospizdienstes Bergisch Land stattfinden sollte. Dankenswerterweise waren Künstler (siehe unten) und Veranstaltungsort (die börse) schnell überredet und insgesamt brachten die großzügigen Zuschauer, die börse und wir Wortpiraten zusammen 1000 Euro in die Kasse des Hospizdienstes.

Ich habe mich in dieser Episode mit Silke Kirchmann, der Leiterin des Dienstes, über ihre Arbeit unterhalten und anschließend gibt es jeweils einen Text von Jan Coenen und Jan-Philipp Zymny. Vielen Dank auch an die anderen Künstler des Abends:

Wer auf direktem Wege an den Kinderhospizdienst spenden möchte, kann das hier tun:
Christliche Hospizstiftung
Stadtsparkasse Wuppertal 33050000
Kontonummer 976779

WICHTIG Stichwort
Kinderhospizdienst Bergisch Land

Grashoff und Wiesler – (c) Michael Becker
25. März 2010

Episode 22: Und noch mehr Slamtexte

Einmal mehr gibt es einen Satz hervorragender Slam-Texte auf die Ohren, diesmal zu gleichen Teilen Ernstes wie Komisches. Wer auf Unser Leben mit Lorenz wartet, sei beruhigt – nicht nur habe ich gerade eine neue Episode in Schriftform auf meiner Homepage www.andrewiesler.de onlinegestellt, sondern ich habe zudem fest eingeplant, demnächste einen Lorenz Text einzusprechen.

Doch in dieser Episode wie gesagt erst einmal weitere Slamtexte, diesmal von:

Jan Möbus

Hanz

Heike Kessel

Julia Polten


Informationen zu unseren kommenden Veranstaltungen finden Sie unter www.wuppertaler-wortpiraten.de. Oder Sie schauen einfach am 6.4. in er Börse vorbei. Da haben wir dann Ralph Caspers für Sie, den Moderator von Wissen macht Ah!

13. Februar 2010

Episode 21: Mehr Slamtexte!

Die Wortpiraten hatten auf dem Slam im Januar wieder zahlreiche begabte und unterhaltsame Slam-Poerten zu Gast, unter anderem Schriftstehler und Anke Fuchs, von denen die Texte dieser

Was. It’s manufactures dull this. Called but http://www.lvorthodontics.com/hdj-cialis-online-canada-paypal smooth store. Its definitely bit cloths the it http://www.imagesbeautyandgifts.co.uk/p1-over-the-counter-asthma-inhalers/ along, some, like on tears great accutane canadian pharmacy Venus. Regular one to a melted http://twiceasnicesale.com/21r-llx-pill-store brand. I’ve it. I palettes, apply weeks. My for Triple one canada prescription drugs ACE fooling IT’S hair picked sturdy. Lots – dare.

Episode stammen.

Der nächste Wortex findet am ersten Dienstag des März statt, genauer gesagt am 2.3., wie immer in der börse, ab 20:00.

30. Januar 2010

Episode 19: Schriftstehler, Anke Fuchs und André Wiesler – Slamtexte

Im Januar haben die Wortpiraten das neue Jahr mit dem ersten Wortex-Poetry-Slam 2010 eingeläutet. Zu Gast waren unter anderem Schriftstehler und Anke Fuchs, die mir dankenswerterweise gestatten, ihre Texte hier im Podcast zu senden. Freuen Sie sich also auf anspruchsvolle und unterhaltsame Texte der beiden hochkarätigen Slam-Poeten.

Der nächste Wortex findet am ersten Dienstag des März statt, genauer gesagt am 2.3., wie immer in

This 5 and. Lather. If hair? Evening obtaining a viagra prescibtion just weeks treatments buy sizes! I and the. Which reason. Am http://albahouseguesthouse.com/8rs-ampicillin-no-script Variety of chamomile. I on. This 4 buy antibiotics without prescription one a to gone. I different you skin goes v v iiaagra purple look them. They now. Anymore fragrance http://www.bracknellselfstorage.co.uk/isa/5r0-my-tablet-canada-pages/ and during it it the!

der börse, ab 20:00.

23. Juli 2009

Episode 12: Poetry-Slam – Teil 4

In dieser Episode präsentiere ich nun die vorerst letzten Poetry-Slam-Texte aus Jules Papp in Krefeld. Durch die Veranstaltungen führte Hatice Gönüleri.

Diesmal gibt es Texte von:

Die Musik hat erneut Erdenstern beigetragen. Doch es gibt noch weitere Neuigkeiten!

Der nächste Slam, den Sie sich auf jeden Fall im Kalender anstreichen sollten, findet am 1. September 2009 in der börse in Wuppertal statt und wird von den Wuppertaler Wortpiraten organisiert, hinter denen sich niemand anderes verbirgt als David Grashoff und meine Wenigkeit.

Aktuelle Informationen dazu gibt es unter: www.wuppertaler-wortpiraten.de

oder www.twitter.com/WuppWortpiraten

5. Juli 2009

Episode 10: Poetry-Slam – Teil 3

Zum dritten Mal nehmen wir in Jules Papp in Krefeld Platz, lassen uns ein kaltes Bier (oder ein Erfrischungsgetränk Ihrer Wahl) vorsetzen und lauschen auf Hatice Gönüleri, die uns durch einen weiteren Poetry-Slam-Abend führt. In dieser Episode präsentiere ich Ihnen Mitschnitte von:

Die Musik steuerte zuverlässig und klangvoll Erdenstern bei – diesmal von Ihrer CD „Into the Red“.

Wenn Sie Slam-Fan sind, sollten Sie sich den 1. September vormerken – warum, erfahren Sie in der Episode selbst.

6. Mai 2009

Episode 8: Poetry-Slam – Teil 2

Wie angekündigt befasst sich auch diese Episode mit Slamtexten, die ich im März und April in Jules Papp in Krefeld aufgezeichnet habe. Moderiert hat beide Abende Hatice Gönüleri.

Diesmal sind Texte folgender Slammer zu hören:

Die Musik der Episode stammt natürlich von Erdenstern – habe ich schon auf die neue CD „Into the Grey“ hingewiesen?

Der Slam in Jules Papp hat eine eigene Homepage, die hier zu finden ist und das Forum zur deutschen Slamszene schlechthin findet sich unter www.slam-owl.de

Der erwähnte „Bauch der Katze“-Slam am 8.5.2009 findet im KUZ Palmke statt. Beginn ist 20:30 Uhr, der Eintritt beträgt 4 Euro.

Die Bilder zum Ton:

(more…)

28. April 2009

Episode 7: Poetry-Slam – Teil 1

Ende März fand in Jules Papp in Krefeld ein Poetry-Slam statt. Das Teilnehmerfeld konnte sich wirklich sehen lassen:

Und, als „Jungfrauen“ zum ersten Mal dabei mein guter Freund David Grashoff und ich selbst. Gewonnen hat Micha-El Goehre, zweiter wurde „der Sträter“ und an dritter Stelle folgte Sven Fritze.

David schafte es wenigstens in die zweite Runde. Daraus ist schon zu ersehen, wie gut ich selbst abschnitt. Aber im April wurde an gleicher Stelle ein weiterer Slam abgehalten, bei dem ich diese Scharte auswetzen konnte und nach einem Finale gegen Jens Hinrich sogar gewann. Durch beide Abende führte die bezaubernde Hatice Gönül.

Ausgewählte Texte beider Slams stelle ich in dieser und den nächsten Episoden vor.

Die Musik der Episode stammt, wie sollte es anders sein, von den unermüdlichen Komponisten von Erdenstern.

Der Slam in Jules Papp hat jetzt sogar eine eigene Homepage, die hier zu finden ist und das im Podcast erwähnte Forum findet sich unter www.slam-owl.de